Tiroler Graupensuppe

Zutaten:

10 dag Speck 10 dag Rollgerste 20 dag Selchfleisch 6 dag Karotten 5 dag Porree 3 dag Zwiebel 4 dag Sellerie Salz, Pfeffer, Muskat (nur ein Hauch) Schnittlauch 1/8 l Rahm 3 Eidotter (gekühlt) zum legieren- ist aber kein muss.

Zubereitung:

-würfelig geschnittenen Speck, Zwiebel und 1/3 des Gemüses anrösten -Gerste dazgeben, mit ca 2l Wasser oder Rinderbrühe aufgießen -aufkochen und Selchfleisch beifügen -ca. 2 Stunden kochen lassen -20 min. vor Ende der Garzeit restliches kleinwürfelig geschnittenes Gemüse dazugeben -Selchfleisch herausnehmen kleinwürfelig schneiden und wieder beigeben -mit Gewürzen abschmecken -legieren: Rahm und Eidotter verrühren und unter die heiße (min. 80 °C über 10 minuten) Suppe geben

Tipps:

Beim Einkauf der Gersteln-je kleiner (Perlgraupen) desto besser!

Dieses Küchengeheimnis wurde seit dem 1.1.2017 insgesamt 1714 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.