Powered by EverLive.net



Besuchsbericht Gasthof Zur Brücke // Leutasch vom 10.02.2015

Bereits beim Betreten vom Gasthof zur Brücke werde ich von der Chefin Gabi herzlich sowie freundlich begrüßt. In einer der wunderschönen Stuben nehme ich Platz und studiere alsbald die ansprechend gestaltete Speisenkarte.

Nachdem ich in den letzten Jahren bei Franz stets hervorragend gegessen hatte habe ich mir in diesem Jahr vorgenommen, eher etwas Süßes zu genießen.
Schon beim Eingang lese ich auf einer Tafel wie folgt: Frisch aufgekocht, aus Franz seiner G`wölbenkuchl.

Auf einer weiteren Tafel in der Stube wird das Tobleronemousse mit Waldhonig angeboten. Rasch ist meine Wahl getroffen und ich bekomme ein sehr gutes Mousse auf einem außergewöhnlich hübschen Geschirr serviert.

Obwohl sehr viel zu tun war nahm sich Franz Zeit um ein wenig mit mir zu plaudern. Der Saisonverlauf ist sehr gut, so berichtet er es mir und daher laufen für ihn die Geschäfte höchst zufriedenstellend.
Später auf meinem Weg zurück zum Wagen sehe ich schon zahlreiche Gäste auf der Terrasse des Hauses.

Sie erfreuen sich an der prachtvollen Wintersonne, welche sich in unzähligen Schneekristallen widerspiegelt. Es ist dies ein Traum von einem Wintertag und allseits erkenne ich höchst zufriedene Gesichter.

Die Urkunde der Tiroler Wirtshauskultur für die nächsten fünf Jahre sowie das Qualitätssiegel für das Jahr 2015 habe ich Herrn Franz Schweigl überreicht.

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 1162 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Hotel Persal

Finkenberg
Sendlhof

Waidring in Tirol

Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen