Services
headline top

Besuchsbericht Gasthof Baumgarten // Angerberg vom 09.10.2009

Allgemeines

Ein Poster beim Eingangsbereich zeigt den Chef des Hauses bei einer seiner Lieblingsbeschäftigungen, nämlich beim Motorrad-Fahren. Der Fahrer ist echt, das Motorrad eine Fotomontage, darunter „happy birthday“ Hans-Peter und eine 60. Welch glücklicher Zufall, dass wir das Geburtstagskind heute antreffen, seine geplante Nepalreise war sich „irgendwie nicht ausgegangen“…

Das Ambiente ist sehr angenehm, echt, unverfälscht und lebensnah ist der gepflegte Gasthof, von zahlreichen Gästen besucht, darunter selbstverständlich auch viele Gratulanten. Die Sauberkeit, Ordnung und Hygiene ist tadellos, die Einrichtung und Ausstattung ohnehin. Besonders gefallen uns immer wieder die hübschen „Exponate“ der befreundeten Künstlerin.

Service – Ambiente - Tirolnote

Wir nehmen an einem sauber und ordentlich gedeckten Tische Platz. Sowohl die Tischkultur wie auch die übersichtlich gestaltete Speisenkarte überzeugen uns vollends. Das Angebot ist völlig ausreichend und ausgewogen, das Preis/Leistungsverhältnis tadellos. Die Chefin des Hauses überwacht den Service-Bereich, Service Dame Frau Greti ist sehr freundlich, höflich, umsichtig und zuvorkommend.

Kulinarik

Das gebackene Schweineröllchen ist mit Pfefferkäse gefüllt und wird auf Schwammerlsauce angerichtet. Dazu gibt es kompakte, geschmackvolle Salzkartoffeln. Die beiden knusprig gebackenen Röllchen überzeugen durch die Zubereitung ebenso wie durch die liebevolle Anrichteweise.

Das Lammbratl wird in einem ovalen Porzellanteller gereicht. Das Fleisch ist weich und saftig zugleich, wunderbar zart und von sehr gutem Geschmack. Dazu gibt es „mitgebratene“ Kartoffeln und ein „Stanzer Zwetschken“ Ratatouille. Ein Ratatouille mit Kürbis und Zwetschke war mir neu, jedoch passte beides hervorragend. Das gesamte Gericht war ausgezeichnet.

Die Qualität der Küche im Gasthof Baumgarten in Angerberg kann mit sehr gut beurteilt werden. Die Servicequalitäten der Chefin des Hauses wie auch ihrer Mitarbeiterin Frau Greti ergänzt jene der Küche auf vorbildliche Weise.


Zusammenfassung und Anregungen

Mit den Wirtsleuten hatten wir noch, auch dem Anlass entsprechend, einen freundlichen „Hoagascht“.

Besonders hat uns gefallen:

• Die allgegenwärtige Sauberkeit, Ordnung und Hygiene
• Die tadellose Tischkultur und die hübsche Dekoration
• Die sauber und übersichtlich gestaltete Speisenkarte
• Die solide Qualität aus Küche und Service
• Die zahlreich anwesenden (Einheimischen) Gäste
• Das angenehme Ambiente des traditionellen Dorfwirtshauses

Das Gütesiegel der Tiroler Wirtshauskultur für das Jahr 2009 haben wir der Chefin des Hauses gerne und direkt überreicht. Am AMA Herkunfts-Sicherungssystem wird teilgenommen.

Ernst Schmiedhuber
10. Oktober 2009

FINDEN SIE IHR TIROLER WIRTSHAUS

WIR STELLEN IHNEN VOR

WIRTSHAUS VIDEO

VERANSTALTUNGSKALENDER

30.08.2014 - 25.10.2014
RIPPERL ESSEN
Gamskogelhütte

30.08.2014 - 15.11.2014
HÜTTENABEND
Gamskogelhütte

04.09.2014 - 05.10.2014
Herbstkulinarium
Gasthof Tiroler Hof

> Alle Veranstaltungen

Vergelt's Gott unseren Partnern:

  tirol Werbung  Wirtschaftskammer Tirol/Tourismus & Freizeit