• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
      
  • Genießergutscheine
    Genießergutscheine

    Seit Langem erfreuen sich die "Genießer-Gutscheine" der Tiroler Wirtshauskultur als Geschenk für Freunde der Tiroler Gastlichkeit und Genießer heimischer Küche größter Beliebtheit. Wir bieten Ihnen an dieser Stelle einen online-Bestellservice für unsere Genießergutscheine- EINLÖSBAR IN JEDEM UNSERER MITGLIEDSBETRIEBE und das in einer Stückelung der Gutscheine Ihrer Wahl! Die Gutscheine sind 2 Jahre ab Ausstellung einzulösen!

    Mehr
  • Frühlingserwachen im Tiroler Wirtshaus
    Frühlingserwachen im Tiroler Wirtshaus

    Genießen Sie frühlingsleichte Gerichte in einem Mitgliedsbetrieb ganz in Ihrer Nähe!

    Mehr
  • Laufende Besuchsberichte
    Laufende Besuchsberichte

    Entsprechend unseren Kriterien wird jeder unserer Mitgliedsbetriebe einmal jährlich besucht! Bei den Besuchen werden die Betriebe auf Einhaltung dieser Mindestkriterien hin überprüft und ein entsprechender Besuchsbericht verfasst. Einen Auszug dieser Berichte finden Sie untenstehend. Die Liste wird laufend erweitert - ein mehrmaliges Schmökern rentiert sich also allemal! Viel Spaß!

    Mehr
  • Küchengeheimnisse
    Küchengeheimnisse

    Grundlage für die Mitgliedschaft im Verein Tiroler Wirtshauskultur ist  das Anbieten von regionaltypischen Gerichten unter Berücksichtigung der saisonal verfügbaren Lebensmittel. Untenstehend verraten unsere Wirte/innen ihre Küchengeheimnisse und regen zum Nachkochen oder einem Besuch in ihrem Betrieb ein! Der Rezeptfundus wird ständig von unseren Mitgliedsbetreiben erweitert - ein mehrmaliger Besuch lohnt sich also allemal! Viel Spaß!

    Mehr
  • Wirtshausführer kostenlos
    Wirtshausführer kostenlos

    Bestellen Sie hier Ihren kostenlosen "Wirtshausführer"! Der Wirtshausführer wird Ihnen hilfreicher kulinarischer Reiseführer durch unser schönes Land Tirol sein und findet leicht im Handschuhfach Ihres Autos Platz!

    Mehr

BESUCHSBERICHTE

Besuchsberich WH Zum Rehkitz // Kitzbühel vom 10.10.2011

Seit dem Jahre 2008 verfügt das Wirtshaus zum Rehkitz mit seinem Küchenchef, Herrn Jürgen Nentwich über eine Haube nach Gault & Millau. Dies bedeutet, dass hier konsequent solide Arbeit auf hohem Niveau geleistet wird.

Sauberkeit, Ordnung, Hygiene sowie vorbildliche Betriebsführung sind im Hause „Reiter“ eine Selbstverständlichkeit. Das Ambiente ist ohnehin außergewöhnlich. Daher will ich mich in diesem Bericht unverzüglich der Kulinarik widmen.

Obwohl ich mir von Jürgen „nur“ ein Rindsgulasch mit Spätzle erbat ließ er sich es nicht nehmen, mir allerhand aus seiner Küche zu kredenzen:

Der Koster von der Zillertaler Ofenleber war ein Gedicht. Die Leber war kompakt und dennoch flaumig, sehr geschmackvoll und dieses „Entrée“ duftete ganz vorzüglich. Dazu gab es ein wenig ausgezeichneten, sämigen Kartoffelsalat mit etwas Kresse und eine Scheibe vom Radieschen. Ein kleiner „Tupfen“ vom Senf rundete diesen Menu-Auftakt perfekt ab.

Die Kartoffel-Steinpilzsuppe kann man ohnehin nicht besser zubereiten. Der Duft aus der Tasse war ein vollendeter Genuß, sämig und sehr geschmackvoll war die Suppe außerdem.

Dann gab es ein Zwischengericht und zwar: Eine gebratene Jakobsmuschel mit einem roten Rüben Püree und Erbsenschoten, etwas Kresse und Balsamico. Optisch war dieses Zwischengericht eine Augenweide, geschmacklich ein vollendeter Genuss.

Das Rindsgulasch bereitete Jürgen nach allen Regeln der (Koch) Kunst zu Das Fleisch war weich und saftig, die Gulaschsauce wurde genauso, wie es im „Lehrbuch“ steht, zubereitet und die hausgemachten, frischen Spätzle passten perfekt zum Saucengericht.

Nun, auch ein Süßer Abschluss durfte nicht fehlen. Es gab eine vorzügliche Crème brûlée mit einer Kugel Vanilleeis, etwas Schlagrahm 2/2 Erdbeeren und feine Spalten von der Zwetschke.

Auch in diesem Jahr 2011 kann die Leistung aus der Küche von Herrn Jürgen Nentwich mit außergewöhnlich beurteilt werden. Die Service- und Dienstleistungsqualtität von Herrn Rudi Reiter entspricht ebenfalls diesem Niveau. Vom Rehkitz in Kitzbühel gibt es nur das allerbeste zu berichten.

Montag, 10. Oktober 2011

 

© by Verein Tiroler Wirtshauskultur • Obere Feldgasse 4 • 6500 Landeck • T +43 (0)664-3623819 • F +43(0)5412/659011 • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ATU 47580407 • ZVR 940602906