Services
headline top

Besuchsbericht GH Esterhammer // Rotholz vom 22.03.2011

Esterhammer – Genussvoll einkehren seit 1581. So steht es auf der Visitenkarte des Hauses geschrieben. Nun, mir bereitet der jährliche Besuch des Gasthofes immer wieder große Freude. Versteht man es doch im „Hause Graus“ auf vorbildliche Weise, die Symbiose zwischen der Tradition und der Moderne herzustellen. Einerseits gefallen mir und den anwesenden Gästen die wunderschönen, alten Stuben, andererseits überzeugen die Wirtsleute mit ihrer profunden Fach- und Sachkenntnis. Besonders beeindruckend für mich ist jedoch die Präsentation des Betriebes in Bezug auf Visitenkarten, Speisenkarten, Hausprospekt und die Geschichte des Hauses in Form einer „Geschichten-Reihe“. – Hier sind Profis am Werke.

Gleichzeitig schätze ich auch das Gespräch mit dem Juniorchef des Hauses, Herrn Norbert Graus. Er ist ein ausgezeichneter Gastronom und zugleich ein bestens ausgebildeter Fachmann. Seine Speisenkarte ist ein Vorzeige-Produkt und in vier Sprachen verfasst. Ich habe nach Fehler gesucht, aber keine gefunden.

Nicht nur optisch ist diese „gastronomische Visitenkarte“ eine Freude, sondern auch der Inhalt überzeugt mich vollauf.

Ich wähle die Gemüseplatte mit Gemüse der Saison. Auf einen dreigeteilten Teller finde ich Rotkraut, gelbe, grüne und rote, gebratene Paprika, Broccoli, grüner Spargel, grüne Bohnen und Sprossenkohl. Dazu gibt es ein einseitig, gut durchgebratenes Spiegelei sowie vorzüglich mundende Petersilienkartoffeln. Sowohl die Zubereitung wie auch die Anrichteweise sind ohne Tadel.

Als süßen Abschluss erbitte ich das Stanitzl mit Schlag und Preiselbeeren. Die Qualität des Stanitzels ist herausragend. Der Teig ist vorzüglich, sehr dünn gehalten und knusprig.

Die Küchenqualität im Hotel Gasthof Esterhammer kann auch in diesem Jahr wieder mit sehr gut beurteilt werden. Die Service- und Dienstleistungsqualität von Herrn Norbert Graus jun. verdienen dieses Attribut allemal.

Kurz hatte ich noch das Vergnügen, mit Frau Graus sen. zu sprechen. Es gibt vom Gasthof nur das Allerbeste zu berichten!

Dienstag, 22. März 2011
Ernst Schmiedhuber

FINDEN SIE IHR TIROLER WIRTSHAUS

WIR STELLEN IHNEN VOR

WIRTSHAUS VIDEO

KÜCHENGEHEIMNIS DES TAGES

VERANSTALTUNGSKALENDER

30.08.2014 - 25.10.2014
RIPPERL ESSEN
Gamskogelhütte

30.08.2014 - 15.11.2014
HÜTTENABEND
Gamskogelhütte

01.10.2014 - 30.11.2014
Törggelen im Wirtshaus
Gasthof Dorfwirt

> Alle Veranstaltungen

Vergelt's Gott unseren Partnern:

  tirol Werbung  Wirtschaftskammer Tirol/Tourismus & Freizeit