• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
      
  • Frühlingserwachen im Tiroler Wirtshaus
    Frühlingserwachen im Tiroler Wirtshaus

    Genießen Sie frühlingsleichte Gerichte in einem Mitgliedsbetrieb ganz in Ihrer Nähe!

    Mehr
  • Laufende Besuchsberichte
    Laufende Besuchsberichte

    Entsprechend unseren Kriterien wird jeder unserer Mitgliedsbetriebe einmal jährlich besucht! Bei den Besuchen werden die Betriebe auf Einhaltung dieser Mindestkriterien hin überprüft und ein entsprechender Besuchsbericht verfasst. Einen Auszug dieser Berichte finden Sie untenstehend. Die Liste wird laufend erweitert - ein mehrmaliges Schmökern rentiert sich also allemal! Viel Spaß!

    Mehr
  • Genießergutscheine
    Genießergutscheine

    Seit Langem erfreuen sich die "Genießer-Gutscheine" der Tiroler Wirtshauskultur als Geschenk für Freunde der Tiroler Gastlichkeit und Genießer heimischer Küche größter Beliebtheit. Wir bieten Ihnen an dieser Stelle einen online-Bestellservice für unsere Genießergutscheine- EINLÖSBAR IN JEDEM UNSERER MITGLIEDSBETRIEBE und das in einer Stückelung der Gutscheine Ihrer Wahl! Die Gutscheine sind 2 Jahre ab Ausstellung einzulösen!

    Mehr
  • Küchengeheimnisse
    Küchengeheimnisse

    Grundlage für die Mitgliedschaft im Verein Tiroler Wirtshauskultur ist  das Anbieten von regionaltypischen Gerichten unter Berücksichtigung der saisonal verfügbaren Lebensmittel. Untenstehend verraten unsere Wirte/innen ihre Küchengeheimnisse und regen zum Nachkochen oder einem Besuch in ihrem Betrieb ein! Der Rezeptfundus wird ständig von unseren Mitgliedsbetreiben erweitert - ein mehrmaliger Besuch lohnt sich also allemal! Viel Spaß!

    Mehr
  • Wirtshausführer kostenlos
    Wirtshausführer kostenlos

    Bestellen Sie hier Ihren kostenlosen "Wirtshausführer"! Der Wirtshausführer wird Ihnen hilfreicher kulinarischer Reiseführer durch unser schönes Land Tirol sein und findet leicht im Handschuhfach Ihres Autos Platz!

    Mehr

BESUCHSBERICHTE

Besuchsbericht Kranebitterhof // Innsbruck-Kranebitten vom 10.02.2011

Am späten Nachmittag treffe ich im „Kranebitterhof“ ein und wundere mich, wie gut der Parkplatz besetzt ist. In den verschiedenen Stuben sind zahlreiche (einheimische) Gäste anwesend. In einer der Nichtraucherstuben nehme ich Platz und werde unverzüglich von Frau Katrin aus Radenthein/Kärnten entdeckt und mit der „Nachmittagskarte“ versorgt.

Rasch werde ich fündig und entscheide mich für den Kalbskopf gebacken mit Erdäpfelsalat.Auf einem großen Porzellanteller bekomme ich zwei üppige Scheiben vom ordentlich gebackenen Kalbskopf. Saftiges Fleisch mit der knusprigen Panade macht den Kalbskopf zum Genuss, der hausgemachte Kartoffelsalat wurde mit ausgezeichneten Kartoffeln aus der Nachbarschaft zubereitet. Als Garnitur gibt es ein wenig Ruccola, Eichblattsalat und lollo biondo, eine Zitronen und eine Tomatenspalte. In einer kleinen Glasschale befindet sich noch ein wenig Sauce Tartar. – Die Küchen wie auch die Serviceleistung kann insgesamt mit sehr gut beschrieben werden.

Bald trifft auch der Chef des Hauses, Herr Josef Nocker ein. Mit Gästen bespricht er noch eine Hochzeitsveranstaltung, dann nimmt er sich mit seinem neuen Assistenten Herrn Anton Nagiller Zeit, über seine Aktivitäten zu sprechen. In letzter Zeit hat sich sehr viel getan in Kranebitten. Der überaus rührige Unternehmer Josef Nocker hat noch allerhand Visionen und Pläne. Bei seiner nachhaltigen Betriebsführung bin ich von seinem weiteren, zukünftigen Erfolg überzeugt.

Den neuen Küchenchef, Herrn Jürgen Weitzer besuchten wir noch kurz in der Küche. Trotz des überaus starken Geschäftsganges wird großer Wert auf die Regionalität der Produkte und Qualität der Speisen gelegt.

Die allgemeine Sauberkeit, Ordnung und Hygiene ist tadellos, das Ambiente lädt zum Verweilen ein. Auch die WC Anlagen überzeugen durch ihren tadellosen Zustand.

Vom Kranebitterhof gibt es auch in diesem Jahr wieder nur Gutes zu berichten.

Donnerstag, 10. Februar 2011
Ernst Schmiedhuber

 

© by Verein Tiroler Wirtshauskultur • Obere Feldgasse 4 • 6500 Landeck • T +43 (0)664-3623819 • F +43(0)5412/659011 • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ATU 47580407 • ZVR 940602906