• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
      
  • Wirtshausführer kostenlos
    Wirtshausführer kostenlos

    Bestellen Sie hier Ihren kostenlosen "Wirtshausführer"! Der Wirtshausführer wird Ihnen hilfreicher kulinarischer Reiseführer durch unser schönes Land Tirol sein und findet leicht im Handschuhfach Ihres Autos Platz!

    Mehr
  • Küchengeheimnisse
    Küchengeheimnisse

    Grundlage für die Mitgliedschaft im Verein Tiroler Wirtshauskultur ist  das Anbieten von regionaltypischen Gerichten unter Berücksichtigung der saisonal verfügbaren Lebensmittel. Untenstehend verraten unsere Wirte/innen ihre Küchengeheimnisse und regen zum Nachkochen oder einem Besuch in ihrem Betrieb ein! Der Rezeptfundus wird ständig von unseren Mitgliedsbetreiben erweitert - ein mehrmaliger Besuch lohnt sich also allemal! Viel Spaß!

    Mehr
  • Genießergutscheine
    Genießergutscheine

    Seit Langem erfreuen sich die "Genießer-Gutscheine" der Tiroler Wirtshauskultur als Geschenk für Freunde der Tiroler Gastlichkeit und Genießer heimischer Küche größter Beliebtheit. Wir bieten Ihnen an dieser Stelle einen online-Bestellservice für unsere Genießergutscheine- EINLÖSBAR IN JEDEM UNSERER MITGLIEDSBETRIEBE und das in einer Stückelung der Gutscheine Ihrer Wahl! Die Gutscheine sind 2 Jahre ab Ausstellung einzulösen!

    Mehr
  • Frühlingserwachen im Tiroler Wirtshaus
    Frühlingserwachen im Tiroler Wirtshaus

    Genießen Sie frühlingsleichte Gerichte in einem Mitgliedsbetrieb ganz in Ihrer Nähe!

    Mehr
  • Laufende Besuchsberichte
    Laufende Besuchsberichte

    Entsprechend unseren Kriterien wird jeder unserer Mitgliedsbetriebe einmal jährlich besucht! Bei den Besuchen werden die Betriebe auf Einhaltung dieser Mindestkriterien hin überprüft und ein entsprechender Besuchsbericht verfasst. Einen Auszug dieser Berichte finden Sie untenstehend. Die Liste wird laufend erweitert - ein mehrmaliges Schmökern rentiert sich also allemal! Viel Spaß!

    Mehr

BESUCHSBERICHTE

Besuchsbericht Gröbenhof // Fulpmes vom 31.01.2011

Bei jenen Tiroler Wirtshäusern, welche seit Jahren eine ausgezeichnete gastronomische Leistung anbieten ist es nicht einfach, neutrale „Besuchsberichte“ zu erstellen. So auch bei Familie Schüller.

Bereits bei meiner Ankunft kann ich wieder den vorbildlichen Allgemeinzustand des Betriebes erkennen. Alles glänzt, duftet nach permanenter Reinigung und daher adäquater Sauberkeit. Mein Weg in die WC Anlagen bestätigt meinen ersten Eindruck. Auch hier ist die Nachhaltigkeit „Allgegenwärtig“.

Seit mehreren Jahren ist das Haus „rauchfrei“. Dieser Umstand erfreut mich ganz besonders. In der hübschen Stube nehme ich bei angenehmem Ambiente Platz. Frau Burgi händigt mir unverzüglich die vorbildlich gestaltete Speisenkarte aus. Es gibt „Tagesempfehlungen“ mit Datum, was mich besonders freut. Weil ich sie nur mehr sehr selten lese und ich sie aus meiner Lehrzeit noch in guter Erinnerung habe, erbitte ich mir die Rindssuppe mit Hirnpovesen.

In einem hübschen Porzellanteller mit einem ebensolchem Unterteller serviert mir Frau Burgi eine klare, wohlschmeckende und mit kleinen Fettaugen versehenen Rindssuppe. Die knusprig gebackenen, mit einer feinen Hirnfülle versehen Povesen versetzten mich für Augenblicke in die „gute, alte Zeit“ zurück. Frischer Schnittlauch perfektioniert diese ausgezeichnete Suppe.

Als Hauptgericht wähle ich die Scheiben von der Pökelzunge in Madeirasauce. Wiederum werden Erinnerungen wach. Ich erbitte mir eine kleinere Portion und so bekomme ich fünf feine, zarte Scheiben von der gepökelten und gekochten Zunge. Unterlegt ist eine deutlich nach Madeira schmeckende, sehr guten, braunen Sauce. Die Buttererbsen und die herrlichen Röstkartoffeln harmonieren naturgemäß perfekt mit dem Fleischgericht.

Die Küchenqualität im „Gröbenhof“ kann erneut mit ausgezeichnet beurteilt werden. Die Service- und Dienstleistungsqualität verdient dieses Attribut allemal.

Die Damen und den Herrn in der Küche besuchte ich natürlich so wie jedes Jahr. Mich fasziniert die Art, wie dort gearbeitet/gekocht wird. Es gibt einen Holzofen mit großer Herdplatte und unterschiedlichen Temperaturzonen. Dies macht dem Profi natürlich Freude. Bei jeder Bestellung werden die Teller im Holzofen-Backrohr vorgewärmt. Natürlich gibt es auch noch einen Gasofen mit mehreren Flammen sowie eine Induktions-Herdplatte. So wird auch in der Küche die Tradition mit der Moderne perfekt kombiniert. Alles ist Bestens, - im Gasthof Gröbenhof der Familie Schüller.

Montag, 31. Januar 2011
Ernst Schmiedhuber

 

© by Verein Tiroler Wirtshauskultur • Obere Feldgasse 4 • 6500 Landeck • T +43 (0)664-3623819 • F +43(0)5412/659011 • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ATU 47580407 • ZVR 940602906