Services
headline top

Besuchsbericht Gasthof Stern // Steeg vom 25.01.2011

Am frühen Abend treffe ich im Gasthof ein. Freundlich werde ich von der jungen Service-Mitarbeiterin Natalie begrüßt und nach meinen Wünschen befragt. Ich erbitte die Speisenkarte, mit Bedauern teilt mir Natalie mit, dass zu dieser Zeit nur die Nachmittags-Jausen-Karte zur Verfügung steht. Dies stört mich nicht im Geringsten, denn mich interessiert ja auch, was jene Gäste bekommen, welche den Gasthof nicht zu den Haupt-Mahlzeiten besuchen.

Bald werde ich von Frau Heidi entdeckt und freundlichst begrüßt. Obwohl sie ihren freien Tag hat kümmert sie sich um die anwesenden Gäste und mich. „Die Chefleute sind weggefahren und noch nicht zurück, ich weiß auch nicht, wann sie wieder kommen“, meint Frau Heidi. Nun, die Qualität der „Wirtsleute“ äußert sich u.U. darin, wenn es klappt, auch wenn sie einmal nicht anwesend sind.

Und es klappt ausgezeichnet. Ich bestelle „A Marend“. Frau Heidi übernimmt das „Kommando“ und bereitet mir eine umfangreiche und ausgezeichnete Jause zu.

Es gibt An Kas vom Steeger Senn, Schinkenspeck in der Pfefferkruste, a g’schmackige Hauswurscht und reichliche Garnituren wie Spalten von der Tomate, Fächergurkerl, rote Weintrauben, geriebenen Kren, frische Butter und Schwarzbrot.

Mit dem Dargebotenen bin ich sehr zufrieden und teile dies auch Frau Heidi mit. Die anwesenden Gäste bestätigen dies ebenso.

Inzwischen sind auch die Wirtsleute zurück und ich habe erneut das Vergnügen, mich mit Tanja und Guntram auszutauschen. Es bereitet mir immer wieder viel Freude, mit den jungen Wirtsleuten zu plaudern. Das positive Gespräch bestätigt meine gute Meinung über die Leistungen der jungen Familie, das Ambiente ist einfach zum Wohlfühlen. Vom Gasthof Stern in Steeg kann ich erneut nur positives Berichten.

Dienstag, 25. Januar 2011
Ernst Schmiedhuber

FINDEN SIE IHR TIROLER WIRTSHAUS

WIR STELLEN IHNEN VOR

WIRTSHAUS VIDEO

KÜCHENGEHEIMNIS DES TAGES

VERANSTALTUNGSKALENDER

Vergelt's Gott unseren Partnern:

  tirol Werbung  Wirtschaftskammer Tirol/Tourismus & Freizeit