• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
      
  • Wirtshausführer kostenlos
    Wirtshausführer kostenlos

    Bestellen Sie hier Ihren kostenlosen "Wirtshausführer"! Der Wirtshausführer wird Ihnen hilfreicher kulinarischer Reiseführer durch unser schönes Land Tirol sein und findet leicht im Handschuhfach Ihres Autos Platz!

    Mehr
  • Frühlingserwachen im Tiroler Wirtshaus
    Frühlingserwachen im Tiroler Wirtshaus

    Genießen Sie frühlingsleichte Gerichte in einem Mitgliedsbetrieb ganz in Ihrer Nähe!

    Mehr
  • Küchengeheimnisse
    Küchengeheimnisse

    Grundlage für die Mitgliedschaft im Verein Tiroler Wirtshauskultur ist  das Anbieten von regionaltypischen Gerichten unter Berücksichtigung der saisonal verfügbaren Lebensmittel. Untenstehend verraten unsere Wirte/innen ihre Küchengeheimnisse und regen zum Nachkochen oder einem Besuch in ihrem Betrieb ein! Der Rezeptfundus wird ständig von unseren Mitgliedsbetreiben erweitert - ein mehrmaliger Besuch lohnt sich also allemal! Viel Spaß!

    Mehr
  • Laufende Besuchsberichte
    Laufende Besuchsberichte

    Entsprechend unseren Kriterien wird jeder unserer Mitgliedsbetriebe einmal jährlich besucht! Bei den Besuchen werden die Betriebe auf Einhaltung dieser Mindestkriterien hin überprüft und ein entsprechender Besuchsbericht verfasst. Einen Auszug dieser Berichte finden Sie untenstehend. Die Liste wird laufend erweitert - ein mehrmaliges Schmökern rentiert sich also allemal! Viel Spaß!

    Mehr
  • Genießergutscheine
    Genießergutscheine

    Seit Langem erfreuen sich die "Genießer-Gutscheine" der Tiroler Wirtshauskultur als Geschenk für Freunde der Tiroler Gastlichkeit und Genießer heimischer Küche größter Beliebtheit. Wir bieten Ihnen an dieser Stelle einen online-Bestellservice für unsere Genießergutscheine- EINLÖSBAR IN JEDEM UNSERER MITGLIEDSBETRIEBE und das in einer Stückelung der Gutscheine Ihrer Wahl! Die Gutscheine sind 2 Jahre ab Ausstellung einzulösen!

    Mehr

BESUCHSBERICHTE

Besuchsbericht Gasthof Hirschen // Reith Leiten b. Seefeld vom 24.01.2011

Freundlich werde ich von Frau Martina Scholl, der Chefin des Hauses sowie von ihrer Service-Mitarbeiterin empfangen. Einen freien Platz darf ich mir in der heimeligen Stube aussuchen. Unverzüglich bekomme ich die Speisenkarte gereicht.

“Bauer und Wirt, Initiative zur Bewahrung der Tiroler Wirtshauskultur“. So steht es in der sauber gestalteten, gut lesbaren und übersichtlichen gehaltenen Speisenkarte geschrieben.

Rasch werde ich fündig und entscheide mich wie folgt: Gemischtes und gekochtes vom Hofrind in der Suppe serviert, dazu Blattspinat, Rösterdäpfel und Sahnekren. In der Kupferpfanne bekomme ich einen herrlich saftigen, zarten Tafelspitz serviert. Dazu gibt es noch eine Scheibe vom Beinfleisch. Die Gemüsebeigabe besteht aus: Broccoli, Karotten, gelbe Rüben und Fenchel. Alle Gemüsesorten sind perfekt und leicht auf Biss gekocht.

In den Beilagenschüsseln finde ich einen mit Zwiebeln geschmorrten Blattspinat, fachlich tadellos zubereitete Röstkartoffeln sowie in einem Soßenkännchen einen herrlichen Sahnekren. Dieser ist mit geschnittenem Schnittlauch sowie roten Pfefferkörner verfeinert. Dünne Apfelspalten dienen der optischen Aufwertung.

Die Art der Zubereitung, die Präsentation wie auch die Portionsgröße sind perfekt. Dies gilt auch für den aufmerksamen Service von der Chefin des Hauses und ihrer freundlichen Kollegin.

Mit dem Chef des Hauses, Herrn Peter Scholl hatte ich noch ein längeres und umfassendes Gespräch. Mich freut es immer wieder, wie in seinem Hause die Tiroler Gastlichkeit „zelebriert“ wird.

Geachtet wird insgesamt auf Qualität, auf die Ehrlichkeit der verarbeiteten Produkte (Rindfleisch kommt vorwiegend von der eigenen Landwirtschaft) sowie auf die vorbildliche Gastgeber-Rolle. Für die allgemeine Sauberkeit, Ordnung und tadellose Hygiene zeichnet sicherlich auch Frau Martina Scholl verantwortlich. Mein jährlicher Besuch war erneut ein sehr angenehmes Erlebnis.

Wörgl, 24. Januar 2011
Ernst Schmiedhuber

 

© by Verein Tiroler Wirtshauskultur • Obere Feldgasse 4 • 6500 Landeck • T +43 (0)664-3623819 • F +43(0)5412/659011 • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ATU 47580407 • ZVR 940602906