Moosbeernocken

Zutaten:

  • 300    g       Mehl

     0,5    l        Milch

    250    g       Moosbeern

    300    g       Butterschmalz

                       Salz

     

Zubereitung:

Mehl, Salz und Moosbeern gut mischen -
mit siedender Milch übergießen - glattrühren - der Teig soll
nockerlartig sein - in einer Pfanne das Butterschmalz
erhitzen - mit einem Löffel Nockerln hineingeben -
etwas flach drücken - auf beiden Seiten goldgelb braten -
herausnehmen anzuckern und servieren.

Statt Moosbeeren kann auch anderes Obst verwendet werden

Tipps:

Dieses Küchengeheimnis wurde seit dem 1.1.2017 insgesamt 1887 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.