Getaura Kasspatzn

Zutaten:

  • 500 g gemischter Käse
  • (z.B. Kaiser Max, Bergkäse, Graukas, Pinzgauer Bierkas)
  • 500 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 3 Eidotter
  • 500 ml Osttiroler Milch
  • Butter
  • Schnittlauch
  • Salz

Zubereitung:


Aus Mehl, Salz, Eidotter und Milch einen weichen Teig rühren. Spatzln mittels Nockerlreibe in heißes Salzwasser einlaufen lassen. Kurz aufkochen lassen, dann in kaltem Wasser abschrecken. In einer Eisenpfanne Butter erhitzen, Spatzln dazugeben. Würfelig geschnittenen Käse dazu geben, bis der Käse Fäden zieht. Die Kasspatzln im Pfanndl, mit Schnittlauch bestreut, sofort servieren.


Tipps:

Getaura Weinempfehlung:

Sauvignon blanc/Steirische Klassik

 

Unser neues Kochbuch "Getaura Genusskuchl" (2014) mit vielen Rezepten und Spiralbindung ist im Tauernhaus erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns gern.

Dieses Küchengeheimnis wurde seit dem 1.1.2017 insgesamt 76 mal gelesen!



120

Mitgliedsbetriebe

97

mit Beherbergung

64

mit AMA Gastrosiegel

34

bei Bewusst Tirol

26=mysqli_num_rows

Tiroler Marend

713

Besuchsberichte


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns