Besuchsbericht Hotel Gasthof Bierwirt // Innsbruck Amras vom 05.03.2016

Tiroler Wirtshauskultur ist hier in Stein verewigt

Die Suche nach einem freien Parkplatz vor einem Wirtshaus ist ein gutes Zeichen für einen erfolgreichen Wirt und sicherlich für eine ausgezeichnete Küche.

Das trifft genau beim Bierwirt in Amras zu. Heute Abend regnet es in Strömen daher laufe ich ohne Regenschirm dem Eingang zu. Fast hätte ich etwas wunderbares auf dem Boden übersehen. Einen, im Kopfsteinpflaster eingebetteten, großen runden Granitstein in dem mit Messing das Logo der Tiroler Wirtshauskultur eingearbeitet (verewigt) wurde. Das nenn ich mal Patriotismus! Super Idee!

Schon beim Eintreten bestätigt sich, dass hier sehr gut gearbeitet wird. Gäste beim Einchecken an der Rezeption, Gäste an der Bar, Gäste in den Stuben, alles voll. Nur noch eins von den beiden kleinen Tischen gegenüber dem sehr gut aussehenden und appetitlichen Salatbüffet, hat mir der Chef des Hauses anzubieten.

Der Platz war genial, denn von hier aus konnte man alles gut beobachten und den gesamten Arbeitsablauf miterleben. Sogar den Küchenchef konnte ich beim annoncieren zuhören und jeder Teller aus der Küche ging an mir vorbei.

Alle Teller waren sehr appetitlich und schön angerichtet. Besonders erwähnenswert sind auch die zwei jungen, feschen, in originellen Dirndl gekleideten Damen, die mich immer mit ihrem hübschen Lächeln verwöhnten. Ihre Professionalität und Freundlichkeit brachte mich noch ins Schwärmen.

Kulinarisches:
Die übersichtliche und sehr schöne Speisekarte lässt für einen Tiroler Wirtshausbesucher keine Wünsche offen. Eine der netten Damen empfiehlt mir „Das Tiroler Bier“ (Bierwirt!) sowie die Lammkottelets von der Tageskarte. Ausgezeichnete Empfehlung, denn der große weiße Teller mit den drei Double Chops (das heißt aus dem Ganzen Rücken werden dünne Doppelkottelets geschnitten) dauerte nicht lange und sah richtig gut aus. Das Fleisch war perfekt rosa gebraten, dezent gewürzt so dass der Lammfleischgeschmack schön erhalten blieb. Die Sauce harmonierte mit dem ganzen





Gericht bestens. Die cremige Polenta hatte eine super Konsistenz und mundete ausgezeichnet. Nur die grünen Bohnen waren für meinen Geschmack ein wenig mit Knoblauch überwürzt. Es gefällt mir wenn bei einem klassischen Gericht der Teller nicht mit viel Schnickschnack garniert wird.
Die Dessertempfehlung der sehr aufmerksamen Dame war wiederum perfekt. „Pancakes mit Caramelbananen und Walnuss Eis“. Die Bezeichnung der Nachspeise ist etwas ungewohnt für die Tiroler Küche, aber keine Aufregung, es ist halb Kaiserschmarrn, halb Palatschinke in einem. Zwei kleine luftige Pancakes serviert mit einer Karamell-Bananen-Sahnesauce (köstlich) und cremigem Walnuss Eis.
Alle machten ihre Arbeit mit viel Liebe, Freundlichkeit, Charme und einem großen Maß an Selbstvertrauen und Schnelligkeit. Anschließend outete ich mich dem Chef gegenüber, als Neuer von der TWHK. Trotz des großen Andranges nahm sich Herr Happ immer wieder Zeit für einen Plausch oder ein spezielles Heuschnapserl zwischendurch. Die Chefin Frau Isabella musste heute eine Station krankheitsbedingt übernehmen, daher hatte sie leider keine Zeit für ein Gespräch. Herr Happ zeigte mir die prächtige Bauernstube, die extravagante Zirbenstube mit der gläsernen Decke, sowie den Rest des Hotels. Alles ist in einem unheimlich sauberen und gepflegten Zustand. Ein richtiger Vorzeigebetrieb für ein Erlebnis der perfekten TWHK.

Fazit:
Hier sind einige Profis am Werk egal ob Küche, Service, Rezeption, Hausdame, Abwasch u.s.w. aber ohne guter Mitarbeiterführung ginge es da wohl auch nicht. Deshalb Hut ab vor der Familie Happ, die täglich und unaufhaltsam ihr Bestes geben. Sie haben sich den Erfolg redlich verdient und mit Stolz überreiche ich Ihnen das Qualitätssiegel 2016 der TWHK.

5. März 2016
Johann Pichler

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 263 mal gelesen!



117

Mitgliedsbetriebe

94

mit Beherbergung

62

mit AMA Gastrosiegel

34

bei Bewusst Tirol

24=mysqli_num_rows

Tiroler Marend

693

Besuchsberichte


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns