Powered by EverLive.net



Besuchsbericht Gasthof Post // Strass. i. Z. vom 21.01.2016

Ich treffe gegen 14:30 Uhr in der Post ein. Das Mittagsgeschäft ist bereits abgeklungen. In der Gaststube ist der Stammtisch voll. An einem freien Tisch nehme ich Platz.

Mein Blick fällt auf die äußerst geschmackvoll gehaltene Tischdekoration und auch auf die prachtvolle Raumdeko. Eine freundliche Bedienung kommt an den Tisch und nimmt meine Bestellung, eine Tasse Kaffee, auf. Nach kurzer Überlegung möchte ich doch noch die Patisserie des Hauses testen und bestelle noch eine Sachertorte mit Sahne.

Diese wird nach kurzer Wartezeit auf einem großen Teller mit Sahne und einer kleinen Früchtegarnitur serviert. Die Torte wurde fachmännisch zwei Mal aufgeschnitten und mit Marillenmarmelade gefüllt. Sie ist sehr saftig und mit dunkler Couverture überzogen. Ein gelungener Klassiker der auch noch vorzüglich gemundet hat.
Ich schaue mir noch die Speisekarte des Hauses an. Diese ist sehr stimmig geschrieben. Es gibt auch eine eigene Rubrik mit typisch Tiroler Spezialitäten.

Als Attraktion werden jeden Mittwoch hausgemachte Zillertaler Krapfen angeboten, die auf Nachfrage von den Gästen sehr gut angenommen werden. Leider ist heute Donnerstag und ich kann diese Spezialität nicht probieren. Dies werde ich bald möglichst nachholen.

Mittlerweile ist Herr Alois Rainer, der Chef des Hauses, in die Gaststube gekommen und ich kann mich als neuer Berater vorstellen. Wir unterhalten uns über die vielen Herausforderungen der Gastronomie. Im Gespräch erzählt mir Herr Rainer, dass die Milch und das Rindfleisch vom hauseigenen Bauernhof stammen. Wie auch sonst so viel wie möglich Lebensmittel aus der Region bezogen werden. Wir philosophieren noch ein wenig über die Genüsse des Lebens. Ich übergebe Herrn Rainer das Qualitätssiegel von 2016 und verspreche bald wieder zu kommen.

Zusammen fassend kann ich den Gasthof Post wärmstens empfehlen. Herr Alois Rainer ist ein freundlicher, engagierter Gastronom. Hier wird die Philosophie der Tiroler Wirtshauskultur aus Überzeugung gelebt.

Donnerstag, 21. Jänner 2016

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 909 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen