Powered by EverLive.net



Besuchsbericht Hotel Gasthof Unterwöger // Obertilliach vom 10.03.2015

….. und wir machen unsere Arbeit einfach gerne. Das ist wahrscheinlich das Geheimnis! – berichtet mir Frau Christiane anlässlich der Mail-Korrespondenz mit ihr. – Nun aber vom Anfang an: In meinen Besuchsberichten versuche ich stets „Superlativen“ zu vermeiden. Gleichzeitig weiß ich aber auch, dass meine Berichte und Beurteilungen immer „etwas subjektiv“ sind. – Wie halt Geschmäcker auch. Aber eines weiß ich mit absoluter Sicherheit:

Der Familienbetrieb HOTEL GASTHOF UNTERWÖGER der Familie Lugger zählt zu den allerbesten Betrieben, und nicht nur innerhalb der Tiroler Wirtshauskultur. Seit nunmehr 10 Jahren besuche ich die höchst engagierte Familie Lugger als Beauftragter der Tiroler Wirtshauskultur. Im Jahresabstand gibt es immer Erneuerungen, Um- und Zubauten, Qualitätsverbesserungen und vieles mehr. Stets zum Komfortgewinn für die Gäste des Hauses. Aber ganz besonders freut mich die hervorragende Qualität aus der Küche von Frau Helene und dem Küchenchef Anton sowie die unvergleichliche Service- und Dienstleistungsqualität der gesamten Familienmitglieder und der MitarbeiterInnen…..
Von der freundlichen Frau Mirka im Service erbat ich mir das Menu II.

Die Rindsbouillon mit Gemüsejulienne und Nudeln war ein Gedicht. Die Suppe war heiß, kräftig, von allerbestem Geschmack, die Streifen vom Wurzelgemüse noch leicht bissfest und die Nudeln bestanden aus Buchstaben. – PERFEKT! Der Kalbsbraten im Saftl mit Serviettenknödel, Erbsen-Karotten-Karfiol Gemüse war ausgezeichnet. Das Fleisch präsentierte sich zart und saftig, der Semmelknödel war flaumig und wohlschmeckend, das Saftl von allerbestem Geschmack und das Gemüse tadellos zubereitet. – wiederum PERFEKT! Als krönenden Abschluss dieses opulenten Mals gab es noch ein Schokoladenmousse „zweierlei“. Auch hier handelte es sich um eine optische Augenweide und um einen kulinarischen Höchstgenuss. Das Verhältnis von Preis zu Leistung ist im Hause „Lugger“ herausragend.

Wie alles andere auch in diesem nachhaltig geführten Familienbetrieb. – Ich kann dieses Tiroler Wirtshaus jedermann nur wärmstens empfehlen. - Die Urkunde der Tiroler Wirtshauskultur für die nächsten fünf Jahre sowie das Qualitätssiegel für das Jahr 2015 habe ich Frau Helene Lugger überreicht.

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 803 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen