Powered by EverLive.net



Besuchsbericht Gasthof Zur Brücke / Leutasch vom 14.01.2013

Es gibt frischen Schnee in Tirol, die Landschaft auf dem Weg zum Gasthof Zur Brücke in der Leutasch glänzt in der Wintersonne. Die weiße Pracht strahlt das es eine Freude ist. Zahlreiche Wanderer und vor allem Langläufer sind auf dem Weg.

Beim Gasthof angekommen kann ich den bestens vorbereiteten Betrieb erkennen. Die Stuben sind teilweise schon sehr gut besucht. Während meines Aufenthaltes kommen laufend neue Gäste dazu.

In der heimeligen Stube nehme ich Platz und bewundere die hübschen Dekore Elemente. Hier wird bewusst und gekonnt die Tradition mit der Moderne kombiniert. – Sofort kümmert sich Herr Boris um mich und um die ständig neu ankommenden Gäste. Die Speisenkarte besticht durch die saubere Schreibweise, die gelungene Gestaltung und durch die gute Lesbarkeit.

Die fangfrische Regenbogenforelle aus der Leutasch nach „Bozner Art“ mit Kräutern, Wein, Eier und mit gedämpften Erdäpfel sowie Blattsalat interessiert mich. Befinde ich mich doch in der Hochburg dieser „Fettflosser und Räuber“.

Nach kurzer Wartezeit serviert mir Herr Boris eine hervorragende Forelle. Die Haut ist knusprig (so mag ich sie), das Fleisch ist saftig und zart, die Würze ist perfekt. Dazu gibt es gelbe, speckige und wohlschmeckende Kartoffeln sowie einen bunten Blattsalat. Dieser besteht aus lollo rosso und biondo, Eichblattsalat und ein wenig Kresse. Das Dressing ist ausgezeichnet.

- Die Qualität aus der Küche von Herrn Franz Schweigl ist hervorragend
- Die Service- und Dienstleistungsqualität von Herrn Boris ist vorbildlich
- Das Ambiente im gesamten Haus ist zum Wohlfühlen
- Das Verhältnis von Preis zu Leistung ist ausgezeichnet

Ich besuche Franz in seiner Küche um mit ihm ein wenig zu „fachsimpeln“. In der Zwischensaison wurde der Eingangsbereich mit viel Liebe völlig neu gestaltet, erzählt er mir. Die kleinere Stube wurde ebenso renoviert und ist wirklich gelungen.

Beim Gasthof Zur Brücke der Familie Schweigl handelt es sich um ein Tiroler Wirtshaus „par excellence“.

Ich freu mich auf meinen nächsten Besuch!

Montag, 14. Januar 2013
Ernst Schmiedhuber

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 1928 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns