Powered by EverLive.net



Besuchsbericht Hotel Gasthof Unterwöger // Obertilliach vom 09.09.2011

Ja, die Familie ist gesund, das Haus ist sehr gut belegt und wir gehen heute mit unseren Gästen auf die Jesacher Alm in Panzendorf. – So erzählt es mir Frau Helene, die tüchtige Gattin vom Juniorchef, Herrn Josef Lugger.

Für die Jahreskontrolle zum AMA – Gastrosiegel habe ich mich angemeldet, auch der Besuch des Beraters der Tiroler Wirtshauskultur steht auf dem Programm.

Beim Kontroll-Rundgang durch die Lager- und Kühlräume stelle ich fest, dass die Bevorratung sowie die Lagerhaltung perfekt organisiert sind. Auch hier ist alles wirklich sauber und hygienisch tadellos. Um diese Zeit am frühen Vormittag wird überall gewischt, geputzt und Ordnung gemacht. Auch auf den Toilette-Anlagen duftet es angenehm und alles blitzt vor Sauberkeit. – Bravo!

Nach der Pflicht kommt bekanntlich die Kür und ich nehme im „Wintergarten“ Platz. Die Tischkultur ist wiederum sehr ordentlich, die wegen der Zwischensaison etwas reduzierte Speisenkarte präsentiert sich klassisch-übersichtlich.

Ich wähle die Tiroler Schlipfkrapfen und Frau Helene serviert mir im ovalen Teller mit der Aufschrift: „Tiroler Wirtshaus Käsespezialitäten“ zehn Stück vorzügliche Krapfen. Der Teig ist noch leicht „auf Biss“ gekocht, die Fülle ist wohlschmeckend, von bester Konsistenz und ebenso hausgemacht. Dazu gibt es ein wenig braune Butter, einen sehr guten, geriebenen Käse sowie reichlich fein geschnittenen Schnittlauch. – So wie es sich gehört.

Zum Hauptgericht darf sich der Gast am Salatbuffet bedienen. Ich zähle 11 verschiedene, durchwegs frische Salate sowie drei Dressings und zahlreiche Öl- und Essigsorten.

Die Küche im Gasthof Unterwöger kann, wie allgemein bekannt, mit sehr gut beurteilt werden. Die Service- und Dienstleistungsqualität im Hause Lugger ist ohnehin legendär. Die gesamte Familie ist im Haus eingebunden und mir gefällt es ganz besonders, dass auch die „Kleinen“ ihren Platz im Gasthof haben.

Der Seniorchef, Herr Josef Lugger mit seiner unermüdlich engagierten Gattin, Frau Lisa haben offensichtlich alles richtig gemacht. Die Familie harmoniert bestens, die Stimmung ist ausgezeichnet und das Wohlfühl-Ambiente ist ohnehin legendär. Unzählige zufriedene Gäste bestätigen diese Tatsachen. Der Familie Lugger wünsche ich beste Gesundheit und weiterhin viel Erfolg.

Mittwoch, 9. September 2011

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 2283 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen